Herren 50 II gewinnen auswärts

Herren 50 II gewinnen auswärts

Zum ersten Spiel nach der Sommerpause trat unsere 2. Herrnmannschaft 50 in der Kreisliga A auswärts gegen den TSV Kirchhain II an. Hier trafen viele alte Bekannte aufeinander. Eine Premiere gab es aber für Roland Freitag, der sein erstes Medienspiel im Einzel in seiner noch relativ jungen Karriere absolvierte. Bei schwülem Wetter stand es nach den Einzeln ausgeglichen 2:2. Für den TV Wehrda holten Andy Diels und Robert Lemmer die Punkte. Die beiden abschließenden Doppel gingen dann doch recht souverän an uns. Der Endstand war somit 4:2. Mit dem Ergebnis hat der TV Wehrda II die Tabellenspitze in der Klasse übernommen.
Das nächste Spiel findet gegen den Tabellendritten MSG Ebsdorfergrund/Schroeck auswärts in Dreihausen auf Kunstrasen statt. Hier könnte eine Vorentscheidung um den Aufstieg fallen.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar