Jahresbeitrag

Aufnahmegebührentfällt
Mitglieder älter als 25 Jahre150.-€
2. Familienmitglied älter als 25 Jahre100.-€
Familienmitgliedschaft (Erwachsene und Kinder bis 25 Jahre alt)250.-€
Mitglieder bis zum vollendeten 25. Lebensjahr70.-€
Passive Mitglieder25.-€
Gastkarte pro Tag5.-€
Schnupperkarte (gilt für eine Saison inc. Hallennutzung)75.-€

Downloads

Gastkarte

Folgende Regeln gelten für Gäste:

  1. Gastspieler*innen sowie Spieler*innen aus Spielgemeinschaften dürfen nur zusammen mit einem Mitglied spielen.
  2. An Wochentagen zwischen 16-19 Uhr stehen die Plätze ausschließlich Mitgliedern zur Verfügung, d.h. es dürfen keine Gastspieler*innen sowie Spieler*innen aus Spielgemeinschaften zu diesen Zeiten spielen.
  3. Das ständige Spielen mittels Gastkarte ist nicht gestattet.
  4. Eine Gastkarte kostet 5€ pro Tag pro Person. Spieler*innen aus den Vereinen Marbach und Cölbe, sowie Spieler*innen aus Spielgemeinschaften müssen keine Gastgebühr zahlen. Umgekehrt dürfen Mitglieder aus Wehrda kostenlos in den Vereinen Marbach und Cölbe als Gast spielen.
  5. Spieler*innen aus Spielgemeinschaften können eine Zugangskarte für die Platzanlage und die Getränkebuchung erhalten, wenn sie dem Verein ein Sepa Mandat erteilen.

Ausgenommen von den Regeln 1. – 3. ist das offizielle Mannschaftstraining der Spielgemeinschaften, dessen Termin mit dem Vorstand abgeklärt wurde.

 

Schnupperkarte

Sie möchten erst einmal ohne Vereinsbindung ausprobieren, ob Ihnen der weiße Sport oder auch unser Verein zusagt? Dann ist die Schnupperkarte der richtige Einstieg für Sie. Mit der Schnupperkarte kann in der Sommersaison zusätzlich zu den Freiplätzen die Tennishalle kostenlos in den nicht belegten Stunden benutzt werden. Die Schnupperkarte kann nur einmal pro Person erworben werden.

Schlüssel für die Anlage

Jedes Vereinsmitglied und jeder Inhaber einer Schnupperkarte kann gegen Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 10.- € einen Schlüssel für die Tennisanlage erhalten. Mit dem Schlüssel können das Eingangstor, die Tür zum Vereinsheim, sowie die Hallentür geöffnet werden. Schlüssel sind erhältlich beim Vorstand oder an der Theke.

Arbeitsstunden

Jedes aktive Mitglied muss ab dem Jahr, in dem das 15. Lebensjahr vollendet wird, neben dem Jahresmitgliedsbeitrag pro Saison 5 Arbeitsstunden leisten. Für jede nicht abgeleistete Arbeitsstunde sind am Saisonende  8,- €, maximal also  40,- € an den Verein zu zahlen. (Zahlungen wie bei den Beiträgen per Abbuchung).  Passive Mitglieder, aktive Mitglieder ab dem vollendeten 70. Lebensjahr und Inhaber einer Schnupperkarte brauchen keine Arbeitsstunden abzuleisten.